-A A +A

Aktuelles

Share on Facebook

Jubiläumstafel auf der Kreisstraße wächst

Bereits 161 m Tische sind reserviert

Offensichtlich voll ins Schwarze getroffen und damit den Stein ins Rollen gebracht hat das Selmer Stadtmarketing mit der geplanten langen Jubiläumstafel auf der gesperrten Kreisstraße am 23.09.2012 im Rahmen des diesjährigen Stadtgeburtstages. „Eine Tischreihe von 161 m war in den ersten 8 Tagen seit An-meldebeginn schnell verbindlich reserviert“, berichtet Norbert Zolda vom Organisationsbüro. „Das bisherige Angebot an den Tischen ist sehr vielfältig. Lesungen, Kinderanimation, Live-Musik, Tauschbörse, Seniorenspiele, Chorgesang, alles ist dabei,“ so Zolda weiter.  Bekanntlich plant die Stadt auf der gesperrten Kreisstraße zwischen Einmündung Neue Werner Straße und Buddenbergstraße eine lange Jubiläumstafel ähnlich dem Vorbild der Stillleben-Aktion auf der gesperrten A 40 im Rahmen des Kulturhauptstadtjahres 2010. An aneinander gereihten Biertischgarnituren sollen sich Vereine, Familien, Nachbarschaften, Institutionen, Kegelclubs, Betriebsgemeinschaften etc. präsentieren. So sollen Verbindungen geschaffen, Freund- schaften geknüpft und Interessen geweckt werden. Kreativität ist gefragt: ob Gesang, Kunst, Tanz, einfach nur typisches Essen, alle Facetten der Alltags- kultur sollen an den Tischen möglich sein. Die Tische sind die Bühne, an denen sich jeder präsentieren kann. Eine Tischreservierung ist noch bis zum 31.05.2012 möglich per Anmeldeformular im Flyer, der in den örtlichen Geschäften ausliegt oder online unter www.stadtfest-selm.de.

Streckenlänge:  1 km
Tafellänge:   750 m
Biertischgarnituren:  340 St. à 2,20 m
Mietpreis:   10,- € / St.

Kontakt:
Norbert Zolda     
Wirtschaftsförderung
Stadtmarketing & Tourismus
Telefon:  02592 / 69 240
Fax:  02592 / 69 52 40
Email:  n.zolda@stadtselm.de

Eintrag vom: 10.04.2012