-A A +A

Aktuelles

Share on Facebook

Liebe Mitglieder der Werbegemeinschaft,

wir haben leider die Erhöhung der Grundsteuer 2012 nicht verhinden können.
Die großen Parteien haben geschlossen abgestimmt, somit werden wir die zusätzlichen Kosten zunächst tragen müssen. Es besteht jedoch für jeden Betroffenen Grundeigentümer die Möglichkeit gegen den Bescheid Klage zu erheben (Infos folgen).
Kurz zur Kreisstraße,
hier würde ich sehr gerne eine schöne Weihnachtsbeleuchtung 2012 sehen!!!!!!!!!!!!!!! 
Leider können wir die benötigten Mittel hierfür - verständlicherweise - nicht von der Stadt Selm erhalten. Es wäre schön, wenn ich von ihnen hier kreative Finanzierungsvorschläge bekommen kann!
Der Finanzbedarf für eine einmalige Investition liegt bei ca. 12.000,- € - 15.000,- €!

Mit Freundlichen Grüßen

Manfred Breyer
Tel.: 02592 96960
anzeigen.selm@ruhr-nachrichten.de

Eintrag vom: 19.01.2012