-A A +A

Aktuelles

Share on Facebook

Die Werbegemeinschaft präsentiert sich in „Mein Selm“

Als weiterer Punkt des Treffens am 8. Juni wurde über die neue kostenlose Zeitung „Mein Selm“ gesprochen, welche zweimal pro Jahr an die Selmer Bürger verteilt wird. Hier möchte sich die Werbegemeinschaft ab dem November regelmäßig einbringen. Die Zeitung soll als unabhängige Plattform genutzt werden, um die Öffentlichkeit über die Aktivitäten der Werbegemeinschaft  zu informieren und für den örtlichen Handel zu werben. So ist angedacht, statt eines separaten Gutscheinheftes der Unternehmer, im November allen Mitgliedern die Chance zu geben, ihren Gutschein auf einer Doppelseite einzubringen.

Diese Gemeinschaftsaktion demonstriert dann die Geschlossenheit der Mitglieder und ist ein echter Service für die Kunden. Gerade in der wichtigen Vorweihnachtszeit kann so jedes Geschäft und jeder Dienstleister auf sich aufmerksam machen.Denn nur, wenn es uns gelingt, das Ortsteildenken zu überwinden, erreichen wir unser gemeinsames Ziel, den Handel zu fördern und die Lebensqualität in unserer schönen Stadt Selm zu steigern.
Volker Brüning, 1.Vorsitzender (kom.) Werbegemeinschaft Selm

Eintrag vom: 15.06.2011